Werdegang von Dagmar Koenig

 
Stichpunkte zum „Werdegang“ von Dagmar Koenig (ebenfalls Leitung und Unterricht):

Erster Kurs Sommer 1994 bei Dorothee Finger, anschliessend bei Renate Gebhardt-Brinkhaus . Zeit-weises Mitglied der Gruppe Raqs Wajak von Ulrike Funk. Seitdem kontinuierliche Kurse, Fortbildun-gen und Unterricht bei zahlreichen internationalen Lehrern und Lehrerinnen:

Magdy El Leisy (Ägypten)
Nadja Hamdi (Ägypten)
Reyhan (Ägypten)
Zahra (Algerien)
Momo Kadous (Ägypten)
Sonya (Deutschland)
Mona Okon (Deutschland)
etc.
Gründungsmitglied von Scarabäe und seit 2000 eigene Kurse.
Leiterin der Nachwuchsgruppe „Mirimar“. Auftritte im Ensemble von Magdy el Leisy.
Die Begeisterung für den orientalischen Tanz  entstand bei Dagmar durch einen Showauftritt von Reyhan ! – So zu tanzen ist ihr Ziel !
 
 
 
 
zurück zur Startseite
 
Fotogalerie Info Scarabäe Veranstaltungshinweise Werdegang Renate Video
Geschichte des Orientalischen Tanzes Werdegang Susi